Archive for April, 2011

Tokyopop USA schliesst seine Pforten

Freitag, April 15th, 2011

Der 1997 gegründete Verlag teilte heute in einer Pressemitteilung mit, daß man zum 31. Mai 2011 den Betrieb einstellen wird. Dies betrifft aber NUR die amerikanische Abteilung – das deutsche Tochterunternehmen wird weiterhin bestehen und wie es scheint einen Grossteil der Aufgaben, wie Lizenzverwaltung etc., übernehmen. Die deutschen Manga-Fans können also beruhigt aufatmen.

Die Pressemitteilung in voller Länge:

For nearly 15 years, TOKYOPOP, led by Stu Levy, its founder, CEO and Chief Creative Officer, has pioneered the English-language manga movement and touched the hearts, minds and souls of enthusiasts worldwide.

Today, we are sad to inform our loyal community of manga fans, our passionate creators of manga content, our business and retail partners, and other stakeholders who have supported us through the years that as of May 31, 2011, TOKYOPOP is closing its Los Angeles-based North American publishing operations.

TOKYOPOP film and television projects and European operations, including the German publishing program, will not be affected by the Los Angeles office closure. In addition, TOKYOPOP will continue its global rights sales via its office in Hamburg, Germany.

„Thor“ kommt ab dem 28. April im Kino!

Freitag, April 8th, 2011

Mit grossen Schritten naht der hammerschwingende Marvel-Superheld sich nun auch den deutschen Kinos – über den Film hatten wir ja schon kurz berichtet, aber die Tatsache, daß er schon am 28. April zu sehen sein wird hatten wir bisher verschwiegen …

Mehr Informationen zum Film (und einen deutschsprachigen Trailer) gibt es auf der offiziellen Website zu Thor.