Archive for Januar, 2016

Deadpool-Tag 2016 am 30. Januar + Signierstunde am 29. Januar 2016

Mittwoch, Januar 13th, 2016

Deadpool-Tag im Bonner COMIC Laden!

Diesmal haben wir gleich zwei Termine anzukündigen: Am Freitag, den 29. Januar kommt der Zeichner Mirko Colak zu einem Signiertermin von 16:00-18:30 Uhr zu uns in den Laden. Er hat u.a. für die Reihen DEADPOOL, PUNISHER, GREEN LANTERN und CONAN THE BARBARIAN gezeichnet – also kommet reichlich und bestaunet den Künstler bei der Arbeit 😉

Und am Samstag, den 30.01., findet der 1. Deadpool-Tag bei uns statt! Auch bei diesem Superhelden-Feiertag wird es wieder ein paar „Goodies“ geben … diesmal ist es wieder ein Gratis-Heft und eine Papiermaske mit dem Konterfei des „Söldners mit der großen Klappe“.

All dies kann man bei uns im Ladengeschäft geniessen und auch an die Onlinebesteller ist gedacht: wer am Wochenende (also Samstag oder Sonntag) bei uns im Shop Deadpool- oder andere Superhelden-Comics bestellt erhält dazu das Gratisheft.

Wer mit uns dazu über Facebook kommunizieren mag kann dies hier tun 🙂

Für diejenigen, die gerne mehr über Mirko Colak erfahren wollen haben wir hier auch noch seinen Lebenslauf zum Nachlesen:

Mirco Colak wurde am 10. Dezember 1975 in der Stadt Zrenjanin im heutigen Serbien geboren.
Erste zaghafte Schritte in der Comicbranche wurden 2006 unternommen, als er zuerst für den europäischen Markt für Soleil Publications an Serien wie „Atalantide Experiment“, „Marie“ oder „Templier“ arbeitete.
Colak wagte sich Ende 2010 an das Abenteuer seines Lebens: für amerikanische Verlage zu zeichnen.
Marvel ließ ihn einige Ausgaben der „Secret Warriors“ und des „Punisher“ während des hochgelobten Rucka Runs umsetzen, sowie die Miniserie „Red Skull: Incarnate“ zusammen mit Greg Pak, die einen der größten Schurken des Marvel Universums in einem neuen Licht zeigte. Für diese Limited Series wurde er für den Harvey Award nominiert.
Im Februar 2013 folgten einige Hefte für Dark Horse’s „Conan the Barbarian“, geschrieben von Brian Wood.
Auch für Dynamite Entertainment zeichnete Colak an einer abgeschlossenen Serie: „Turok: Dinosaur Hunter“, bevor er wieder zurück zu Marvel ging um an den „Agents of S.H.I.E.L.D.“ zu arbeiten.
Zu seinen Arbeiten im letzten Jahr zählen für Marvel einige Ausgaben von Deadpool, dem Söldner mit der großen Klappe, sowie verschiedene Ausgaben die in DC’s Green Lantern Universum angesiedelt sind.
Für die Zukunft sollte man Mirkos Serien „Kingsway West“, erneut geschrieben von Greg Pak, und „Father Vengeance“ zusammen mit dem Autor Ivan Brandon im Auge behalten. Beide Serien werden bei Dark Horse erscheinen.
Zu seinen größten Hobbies zählen laut Mirkos eigener Aussage seine Familie und sein Handy, ohne welches er nicht mehr leben könnte.