Posts Tagged ‘Anime’

AnimagiC 2014 in der Beethovenhalle Bonn

Montag, Juli 28th, 2014

Animagic 2014

Liebe Comicfreunde,

es ist wieder Zeit für die grosse Anime- und Manga-Messe in Bonn – die AnimagiC findet zwischen Freitag, dem 1.8. und Sonntag, dem 3.8.2014 in der Beethovenhalle statt.

Der Bonner COMIC Laden ist natürlich auch wieder auf der Messe vertreten – und darüber hinaus fallen auch die Öffnungszeiten unseres Ladengeschäftes etwas großzügiger aus: am Freitag, den 1.8. und am Samstag, den 2.8. haben wir von zehn bis zehn – also 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr – geöffnet. Damit hat man auch ausserhalb der Messe die Gelegenheit, ausgiebig in Mangas, Animes und mehr zu schwelgen …

Weitere Infos zur Messe gibt es unter diesem Link und eine Karte mit dem Weg von der Beethovenhalle hin zu uns ist unter diesem Link zu finden. Der Weg ist nicht weit – nicht mal ein Kilometer laut Google-Maps – und lohnt sich nicht nur für diejenigen, die dem Messetrubel mal kurzfristig entkommen wollen …

Allen Besuchern der AnimagiC wünschen wir wieder eine tolle Messe – und daß es weder zu heiß noch zu nass wird. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Viele Grüsse vom
Team des Bonner COMIC Ladens

AnimagiC 2013 in der Beethovenhalle Bonn

Mittwoch, Juli 24th, 2013

Animagic_web

Liebe Comicfreunde,

es ist wieder Zeit für die grosse Anime- und Manga-Messe in Bonn – die AnimagiC findet zwischen Freitag, dem 26.7. und Sonntag, dem 28.7.2013 in der Beethovenhalle statt.

Der Bonner COMIC Laden ist natürlich auch wieder auf der Messe vertreten – und darüber hinaus fallen auch die Öffnungszeiten unseres Ladengeschäftes etwas großzügiger aus: am Freitag, den 26.7. und am Samstag, den 27.7. haben wir von zehn bis zehn – also 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr – geöffnet. Damit hat man auch ausserhalb der Messe die Gelegenheit, ausgiebig in Mangas, Animes und mehr zu schwelgen …

Weitere Infos zur Messe gibt es unter diesem Link und eine Karte mit dem Weg von der Beethovenhalle hin zu uns ist unter diesem Link zu finden. Der Weg ist nicht weit – nicht mal ein Kilometer laut Google-Maps – und lohnt sich nicht nur für diejenigen, die dem Messetrubel mal kurzfristig entkommen wollen …

Allen Besuchern der AnimagiC wünschen wir wieder eine tolle Messe – und daß es weder zu heiß noch zu nass wird. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Viele Grüsse vom
Team des Bonner COMIC Ladens

Sondernewsletter zur AnimagiC 2012 in der Bonner Beethovenhalle

Montag, Juli 23rd, 2012

Animagic_web

Liebe Comicfreunde,

auch dieses Jahr kommt die AnimagiC wieder nach Bonn in die Beethovenhalle – diesmal zwischen Freitag, dem 27.7. und Sonntag, dem 29.7.2012.

Der Bonner COMIC Laden ist natürlich auch wieder auf der Messe – aber darüber hinaus fallen auch die Öffnungszeiten unseres Ladengeschäftes etwas großzügiger aus: am Freitag, den 27.7. und am Samstag, den 28.7. haben wir von zehn bis zehn – also 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr – geöffnet. Damit hat man auch ausserhalb der Messe die Gelegenheit, ausgiebig in Mangas, Animes und mehr zu schwelgen …

Weitere Infos zur Messe gibt es unter diesem Link und eine Karte mit dem Weg von der Beethovenhalle hin zu uns ist unter diesem Link zu finden. Der Weg ist nicht weit – nicht mal ein Kilometer laut Google-Maps – und lohnt sich nicht nur für diejenigen, die dem Messetrubel mal kurzfristig entkommen wollen …

Allen Besuchern der AnimagiC wünschen wir wieder eine tolle Messe – und daß es weder zu heiß noch zu nass wird. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Viele Grüsse vom
Team des Bonner COMIC Ladens

Sondernewsletter: Winsor McCay Retrospektive im Museum Burg Wissem

Freitag, Januar 13th, 2012

Im Bilderbuchmuseum Burg Wissem in Troisdorf gibt es nach der großartigen Shaun-Tan-Ausstellung vom letzten Jahr ein weiteres Highlight für uns Comic-Fans. Ab Sonntag, dem 15.01. beginnt dort nämlich eine Retrospektive zu Winsor McCay, einem Comic- und Zeichentrick-Pionier vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Bekannt wurde er vor allem für seine traumhaft-surrealistischen Zeitungscomics „Little Nemo in Slumberland“ (ein Comic, der geschickt die damals gerade brandneue Psychoanalyse mit Jugendstil-Kunstelementen verband) oder „Dream of the Rarebit Fiend„. Er war aber auch ein Pionier auf dem Gebiet des Zeichentrickfilms – und das noch vor dem ersten Weltkrieg, lange vor der Erfindung des Fernsehens.

Ein bisschen ein Skandal ist es allerdings schon, daß dies die erste Ausstellung dieser Art ist – Winsor McCays Veröffentlichungen taten auch vor über hundert Jahren schon einiges dafür, daß die Leute sich unter „comic strips“ eben nicht nur Klamauk vorgestellt haben, sondern auch intelligente und kunstvolle Unterhaltung. Umso schöner dagegen ist es für uns, daß diese Ausstellung fast vor unserer Haustür stattfindet. Diese Gelegenheit kann man noch bis zum 04.03.12 nutzen – und wer sich intensiver mit dem Werk McCays beschäftigen möchte kann das mit dem umfangreichen Ausstellungskatalog tun, der gerade erschienen ist. Daneben gibt es in deutscher Sprache noch den Band Little Sammy Sneeze und in englischer Sprache vor allem die beiden Little Nemo in Slumberland-Prachtbände oder das ebenso gigantische Werk Forgotten Fantasy – Sunday Comics 1900 – 1915 (mit seinem Künstler-Kollegen Lyonel Feininger).

Wir wünschen viel Vergnügen beim Besuch der Winsor McCay-Retrospektive!

Update vom 15.2.: Zu der Ausstellung gibt es nun auch einen Artikel beim Bonner General-Anzeiger zu lesen.

Winsor McCay: 1869-1934 - Comics, Filme, Träume Little Sammy Sneeze
Little Nemo in Slumberland HC 1: So many splendid Sundays! Little Nemo in Slumberland HC 2: Many more splendid Sundays! Forgotten Fantasy - Sunday Comics 1900 - 1915 HC

 

 

Sondernewsletter zur AnimagiC 2010 in der Bonner Beethovenhalle

Mittwoch, Juli 21st, 2010

Animagic_web

Liebe Comicfreunde,

auch dieses Jahr kommt die AnimagiC wieder nach Bonn in die Beethovenhalle – vom 30.7. bis zum 1.8. wird es wieder ein buntes Wochenende 🙂

Natürlich werden wir ebenfalls auf der Messe vertreten sein – aber darüber hinaus fallen auch die Öffnungszeiten unseres Ladengeschäftes etwas großzügiger aus: am Freitag, den 30.7. und am Samstag, den 31.7. haben wir von zehn bis zehn – also 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr – geöffnet. Damit hat man auch ausserhalb der Messe die Gelegenheit, ausgiebig in Mangas, Animes und mehr zu schwelgen …

Weitere Infos zur Messe gibt es unter diesem Link und eine Karte mit dem Weg von der Beethovenhalle hin zu uns ist unter diesem Link zu finden. Der Weg ist nicht weit – nicht mal ein Kilometer laut Google-Maps – und lohnt sich nicht nur für diejenigen, die dem Messetrubel mal kurzfristig entkommen wollen …

Allen Besuchern der AnimagiC wünschen wir wieder eine tolle Messe – und daß es weder zu heiß noch zu nass wird. Wir freuen uns auf euren Besuch!

Viele Grüsse vom
Team des Bonner COMIC Ladens